20.06.2017

von B° RB

Sommer auf der Burg Wertheim

Auch im nächsten Juli wird die Tradition der atemberaubenden Freiluft-Konzerte auf Burg Wertheim fortgeführt

ABBA-NIGHT - The Tribute Concert

Wir freuen uns sehr, Ihnen folgende Künstler ankündigen zu dürfen:

„I am from Austria – The Show“. 6. Juli 2017 | 20 Uhr | Burg Wertheim

Jubelnde Zuschauer und ausverkaufte Häuser beweisen: Austropop lebt! Wenn jubelnde Zuschauer von den Sitzen aufspringen und STS’ „Füstenfeld“ mitsingen, bei Ambros’ „Skifoan“ die Arme in den Himmel recken oder bei Fendrichs „Macho Macho“ jede Zeile auswendig kennen, dann sind sie wohl gerade in einem der ausverkauften Konzerte von „I am from Austria“, der größten Austropop-Show Europas.

In dieser mitreißenden Revue feiert der österreichische Pop sein fulminantes Comeback: als eine große Party mit einer „Überdosis G’fühl“, das dank aufwendigster Technik auch in der letzte Reihe noch zu spüren ist. Mit viel Humor, Spielfreude und Authentizität zünden die Musiker von „I am from Austria“ ein Hitfeuerwerk auf der Bühne, das 50 Jahre lang international Geschichte geschrieben hat. Und einmal mehr zeigt, welche brillanten Songschreiber und Künstler der Austropop in all den Jahren hervorgebracht hat. „Da bin i her, da gehör i hin! – I am from Austria!“

Die so spaßtreibende wie berührende musikalische Reise führt durch das unerschöpfliche Hitrepertoire des Austropops mit Klassikern wie „Großvater“ von STS, „Weiße Pferde“ von Georg Danzer oder „Weilst a Herz hast wia a Bergwerk“ von Rainhard Fendrich. Die leiseren Songs jenseits der Chartbreaker sorgen dabei regelmäßig für Gänsehaut, u.a. Karl Preyers „Romeo und Julia“, Ostbahnkurtis „Feuer“, Hubert von Goiserns „Weit weit weg“ oder „Flying High“ von Opus. Das Publikum liebt diese Show vor allem auch wegen der durchdachten Mischung ausgewählter Meilensteine der österreichischen Musikgeschichte! Und weil es den Abend sprengen würde, sie alle zu spielen, wurden einige dieser Hits in klug arrangierte Medleys gepackt.

MICHAEL PATRICK KELLY „HUMAN – CLUBTOUR“ 2016

7. Juli 2017 | 20 Uhr | Burg Wertheim

Nach der Veröffentlichung seines „HUMAN“ Albums und zwei großen Hallentourneen 2015 wird Michael Patrick Kelly in diesem Jahr eine hand-voll, spezieller und exklusiver Clubgigs in Deutschland, Holland, Dänemark, Polen und Tschechien spielen. Dieses nimmt er zum Anlass um bewusst vor kleinerem Publikum zu spielen, denn er will diesem ganz nah. Unter seinem Spitznamen „Paddy" hat Michael Patrick Kelly bereits eine Weltkarriere hinter sich. Seit er 10 Tage (!) alt ist, stand er auf der Bühne mit einer der erfolgreichsten Bands der 90er Jahre. Eine Band, die polarisiert hat wie wenig andere: Man liebte oder verachtete sie... Wer sich heute ohne Vorurteile, die Konzerte von damals ansieht, wird 9 außergewöhnliche Stimmen und erstklassige Songs hören. Und eine Chemie auf der Bühne, die deswegen so lebendig ist, weil hier nicht gecastet wurde, sondern die Familie, die man sich ja bekanntlich nicht aussucht, so wie sie zusammengewürfelt ist, loslegt.

Das letzte Album „HUMAN" und gehört zum Reifsten, was man nicht bloß im Deutschen Pop in den letzten Dekaden hören konnte. Michael Patrick Kelly hat den Menschen und die Menschlichkeit kennengelernt. 10 Songs, die auf die Tiefe des Menschenherzens schauen, seine Leiden betrauern, seine Stärke feiern, seiner Sehnsucht folgen und über alle dem ein Vertrauen bezeugen, das deshalb so tröstlich ist, weil man den Eindruck hat, Michael Patrick trüge es wirklich in sich. – Und obwohl es diese zeitlose Tiefe hat, ist es Popmusik, die so straight, kompakt und kraftstrotzend rüberkommt, dass man jetzt schon weiß, dass sie im Radio laufen wird, um herauszuragen und hängenzubleiben. Selten hat Weisheit so gegroovet, und war Groove so weise.

ABBA-NIGHT - The Tribute Concert 8. Juli 2017 | 20 Uhr | Burg Wertheim

ABBA ist Kult! Und obwohl das schwedische Erfolgsquartett schon seit 25 Jahren nicht mehr live auftritt, bleiben ihre Shows unvergessen und ihre Hits begeistern bis heute Millionen!

Die Band Waterloo lässt die Legende wieder aufleben – und das mit grandiosem Erfolg! In schillernden Shows, die das Publikum zurückversetzen in die fetzige Zeit der Plateausohlen und Glitzeroveralls, lassen die Musiker die Illusion wahr werden, Anni, Agnetha, Björn und Benny wieder live zu erleben. Mit original Outfits und Choreographien sowie Stimmen, die denen der Originale zum Verwechseln ähnlich sind, beeindrucken Waterloo nicht nur eingefleischte ABBA-Fans.

Die Popularität der schwedischen Kultband ist ungebrochen – und das über alle Altersgrenzen hinweg. Jeder kann die vielen Nummer-1-Hits sofort mitsingen und -tanzen.

Die ABBA-Night nimmt das Publikum mit in die Zeit der Plateauschuhe, Glitzeroveralls und ganz großen Gefühle. Mit originalgetreuen Outfits und mitreißenden Choreographien begeistert die ABBA-Tribute-Show seit 2003 Hunderttausende von Besuchern!

WILLY ASTOR - ChanceSongs

9. Juli 2017 | 20 Uhr | Burg Wertheim

Wer das Programm von Willy ASTOR bereits einmal besucht hat, weiß, dass sein Herz schon immer auch an der Liedermacherei hängt. Auf seinem ersten Songwriter-Album "Leuchtende Tage", erschienen 2003, hat er seine ersten, sehr persönlichen Erfahrungen verewigt - sein Lied "Diamant" wird bis heute immer wieder gern vom Publikum gehört.

Seither sind immer wieder neue nachdenkliche Songs am Ende seines Comedy-Programms wie vereinzelte „Astoroiden“ aufgeblitzt. Die große Resonanz auf sein aktuelles "Einfach sein" lieferte dann auch den Anstoß jetzt wieder ein ganzes Album zu schreiben und vor allem: es mit einem exzellenten Quartett auf die Bühne zu bringen!

Das Liederschreiben ist also keine künstlerische Neuerfindung eines anderen Willy Astor, sondern die konsequente Weiterentwicklung eines langjährigen Schaffens, in dessen Verlauf seine neuen Lebenserfahrungen verarbeitet werden. Er singt selbst & kritisch, ist wirklich und wahr.

Das Credo von "Chance-Songs" ist Harmonie zu produzieren, dem Schicksal ins Gesicht zu grinsen und bisweilen auch mal über das eigene Scheitern zu lachen. Denn jedes Scheitern bietet auch eine Möglichkeit, es beim nächsten Mal besser zu machen und wie kann man das schöner transportieren, als in "ChanceSongs" - wer fühlen will, muss hören!

Passend zum Thema

Konzert: Deathjocks, Bring Back Barbara, Flash Kick Circle. Deathjocks LP-Release-Party. Am Freitag, 09.12.2016, 20 Uhr, kleiner Saal, Stattbahnhof Schweinfurt

Versengold kommen zur Folknacht am 8. Dezember 2016 in die Würzburger Posthalle

JAN GARBAREK GROUP featuring Trilok Gurtu. Am 29.11.2016 zu Gast in Würzburg – Hochschule für Musik, 20.00 Uhr

Mehr aus der Rubrik

Open Airs in Franken 2017: Der Sommer 2017 dürfte wohl die Herzen sämtlicher fränkischen Musikfans höher schlagen lassen. Gefühlvoller Songwriter-Pop von Philipp Poisel in Bad Mergentheim

Teilen: